Schablonengeführtes Implantieren (technische Guided Implantierung)

 

a1 a2

Nehmen wir an, dass Sie aus irgendeinem Grund einige oder alle Ihre Zähne verloren haben. Auch denken wir nach, dass Sie Ihre Barrieren vielleicht mit Implantaten wieder herzustellen wollen. Was würde Sie am meisten beschäftigen? Zuerst, werden Sie sicher eine schnelle Methode wählen mit der Sie nicht leiden werden und zweitens ein magisches Endergebnis, perfekte Zähne zu haben! Dies kann heute mit Hilfe der Technologie erreicht werden und vor allem mit der Computerunterstützte Implantatchirurgie. Es ist eine innovative Technik, die in 90% von der elektronischen Gestaltung abhängig ist und das Leiden unserer Patienten und die Anzahl der Besuche sehr gros reduziert. Weitere Details ...

Erste klinische - röntgenologische Untersuchung und Analyse von Daten im Computer

a3  cbct

In der ersten Stufe des Verfahrens, sammeln wir die Daten unseres Vorfalls und analysieren die vorhandenen anatomischen Umstände. Dabei spielt eine wichtige Rolle die Röntgenuntersuchung mit dem CT-Technologie Kegelstrahl, die wir in 3D-Abbildung den Kiefer des Patienten zu sehen können. Zugleich wird man eine erste Einschätzung über die Erwartungen unseres Patienten machen, die in allen Phasen des Prozesses mit einbezogen werden können.

Elektronische Konfiguration der idealen Zähne für unseren speziellen Patienten

a4 a5

Gefolgt durch die Wahl der entsprechenden Zähne in Form und Größe, so dass die zukünftige Barriere und auch das Endergebnis für unseren Patienten ideal ist. Dieses Stadium ist sehr wichtig, weil von hier die Fortsetzung der gesamter Behandlung abhängt ist.

Die Wahl von speziellen Implataten die die Zähne die wir gewählt haben unterstützen

a3  a7

Der nächste Schritt in dem Verfahren ist die Auswahl von geeigneten Implantaten für den spezifischen Fall. Die Implantate sind so ausgewählt, dass ihre endgültige Position in den Mund des Patienten knapp unter die Zähne die wir vorher konfiguriert haben, die geringste Abweichung hat.

Darüber hinaus müssen wir nicht vergessen die Anatomie des Bereichs wichtig zu nehmen, so dass die Implantate den idealen Abstand von den benachbarten Zähnen haben. Das Software System, dass wir benützen hat eine große Vielfalt von Implantaten aus verschiedenen Unternehmen und somit wird ihre Auswahl sehr einfach für uns.

Herstellung der schablonengeführten Aufbereitung des Implantatbetts und die Platzierung der Implantate in den vorgewählten Plätzen

a3  a9

Wenn man die endgültige Zustimmung von unserem Patienten für die Gesamtmenge der Behandlung hat, dann folgt das Stadium des Prozesses, mit der Herstellung des Implantatsbetts wobei die Implantate in den vorgewählten Plätzen gelegt werden. Wir erinnern, dass alles das Ziel vom idealen Ort der Zähne des Patienten hat. Danach folgt das klinische Stadium der Technik, mit dem Patienten und der Implantatsoperation .Der Prozess der Implantantsplatzierung ist sehr vorhersehbar, schnell, schmerzlos, und ohne notwendige Abschnitte und sinnlose Schwellung für unseren Patienten. Dieses setzt möglicherweise auch den größeren Vorteil dieser Technik fest.

Die Auswahl der richtigen Kunststücke (Zubehörteile) für Implantate und die Herstellung der Zähne unseren Patienten

a3  a7

Vorausgesetzt, dass wir mit dieser Technik noch weit vorrücken möchten, können wir elektronisch die Kunststücke zeichnen – Unterstützungsimplantate, das mit der idealsten Weise auftaucht und die vollkommene Ästhetik der Region zuschreibt. Im abschließenden Stadium wird den Zähnen unseres Patienten, mit Unterseite das Ausgangsstadium der Studie hergestellt. Dieses sind Zähne in der Farbe, Form und Größe ideal und erfreulichen besonders den Patient und lassen ihn für seine Ausgangswahl glücklich sein!

Warum soll ich diese Methode auswählen?

1. Vollständig vorhersehbar und präzise Behandlung

a3  a7

Mit der technischen geführten Platzierung von Implantaten wird für uns die Anatomie der Kieferknochen unseres Patienten in der Beschreibung 3D versehen und infolgedessen können wir mit kompletter Sicherheit eingreifen und mit sehr exakter Weise den Platz für die Implantate und die auch Ihrer zukünftigen Zähne . Am eindrucksvollsten ist, dass Sie das Endergebnis sehen können bevor der Implantatsoperation!

2. Weniger Zeit während der Operation

a3  a7

Von der dreidimensionalen Anatomie resultiert eine harte Implantatschablone , die im Moment der Operation uns zur exakten Platzierung der Implantate führt. Dieses hat als Konsequenz die eindrucksvolle Reduktion der Dauer der chirurgischen Platzierung, also ein sehr kurzen Prozess und infolgedessen der fast keine Unannehmlichkeit des Patienten begleitet.

3. Platzierung der Zähne am Tag der Operation

 Υπολογιστικά καθοδηγούμενη τοποθέτηση εμφυτευμάτων Υπολογιστικά καθοδηγούμενη τοποθέτηση εμφυτευμάτων

Wenn Sie ein direktes und vollkommenes Resultat suchen, Ihre vorgefertigte Zähne (Kronen auf Implantate)stehen für Sie in Verfügung! Mit der Grundlage von der dreidimensionale Studie, die für Ihren Mund verwirklicht worden ist, oder der Zahnersatz der bevor Ihrer Operation hergestellt wird, wird sofort im Mund am Tag der Operation platziert und ohne zweiten und dritten Termin.

4. Ausbildung unserer Patienten und das komplette Verständnis und die Zustimmung zu ihrer Planbehandlung

 DSC 0002

Während man leicht versteht, unsere Patienten haben die Möglichkeit ihr Gesicht in drei - dimensional zu sehen und bei der Planung ihrer Behandlung zuzustimmen, immer mit Übereinstimmung mit dem Zahnarzt. Somit nehmen sich die Patienten eine sehr aktive Rolle bei ihrer Implantplazierung auf, auch sehen sie das abschließende Ergebnis vor der Operation!