Prothetische Zähne

Es ist der Zweig der Zahnheilkunde, die sich verpflichtet, sowohl funktionelle und ästhetische wiederherzustellen:

1. Zähne, die umfangreiche Schäden erlitten haben (z. b. denervierten Zähne)
2. die Lücken, die im Mund nach der Zahnextraktion entstehen.

image 3

Mit der Kombination von wissenschaftlichem Wissen und Labor Erfahrung werden künstliche Zähne konstruiert und konstruiert, die vollständig mit ihren natürlichen Zähnen harmonisieren und Ihnen Komfort und Vertrauen in ihren Alltag geben.

Kränze – wenn nötig

2

Kronen oder Zahn Kästen sind Konstruktionen, die die Krone (den sichtbaren Teil der Zähne) in einzelnen Zähnen abdecken, die:

1. are cured Endodontie (denervierten)
2. haben einen Bruch erlitten
3. Sie stellen ein Problem in ihrer Struktur-Aufbau (z.b. YPENALATWSI Molaren) dar
44. zeigen intensive Verfärbungen (z. b. Fluorose, Medikamenteneinnahme)
5. Sie brauchen ästhetische Verbesserung in Form, Länge und Beziehung zwischen Ihnen.

Sind die Zähne verloren sollten ersetzt werden?

Der Verlust natürlicher Zähne wirkt sich sowohl auf den Mund als auch auf die allgemeine menschliche Gesundheit aus. Wenn ein Zahn verloren geht, neigt der benachbarte, den leeren Raum zu füllen und zu falsch zu beginnen, während der entsprechende Zahn des anderen Kiefers Yperekfyetai (verlängert, bis er ein Hindernis in seinem Pfad findet).

prosthetiki dontion emfuteumata

Diese Bedingung erzeugt oder überlastet die bereits existierende Parodontitis, während gleichzeitig Probleme beim Kauen und sprechen des Patienten sowie bei der Okklusion und Funktion der Kiefer anlaufen. Der Patient fühlt sich jetzt Unbehagen und allgemeines Unbehagen.
Der Verlust der Zähne hat einen großen Einfluss auf die Gesichtsästhetik: das Lächeln hat unansehnliche Lücken, die Lippen Falten und hängen, und die Höhe des Gesichts sinkt.
Aus allen oben genannten Gründen müssen die verlorenen Zähne sofort ersetzt werden.

Wie können wir die verlorenen Zähne ersetzen?  

4

Es gibt viele Orte, um die fehlenden Zähne zu ersetzen. Wenn wir eine grundlegende Klassifizierung der verschiedenen Techniken machen wollten, könnten wir Sie in drei Gruppen aufteilen:

  1. Unterstützte arbeiten an Implantaten
  2. Feste prothetische Arbeit (Brücken) beweglichen  
  3. Zahnersatz (insgesamt oder teilweise)

Implantate

Die Implantate sind Teile, die in den Mund gelegt werden, um die Wurzeln der verlorenen Zähne zu ersetzen. Sie sind aus hochwertigem Titan gefertigt und haben die Form einer kleinen Schraube.

5

Auf ihnen können Sie Kronen, Brücken und sogar Prothesen mit ausgezeichneter Stabilität und Langlebigkeit bauen.

6 7

Im Gegensatz zu herkömmlichen Brücken und Prothesen benötigen Sie keine Bohrungen benachbarter Zähne, die somit intakt bleiben.

Heute sind Implantate die modernste und zuverlässigste Art, natürliche Zähne zu ersetzen.

Brücken

8

Brücken sind Strukturen, die einen oder mehrere entnommene Zähne ersetzen. Sie basieren auf mindestens zwei benachbarten natürlichen Zähnen-Requisiten, und im Gegensatz zu den beweglichen Prothesen, sind fest an ihnen befestigt. Die Entnahme erfolgt ausschließlich durch den Zahnarzt und nur, wenn es notwendig ist, Sie zu ändern oder eine Behandlung in den Zähnen-unterstützt.

Beweglicher Zahnersatz

kinhth odontostoixeia 1024x430

Die beweglichen Prothesen sind prothetische Arbeiten, die entworfen werden, um entfernt zu werden und im Mund durch den Patienten selbst neu positioniert zu werden.